Eltern sein – Familie leben

Freitagspizza am 16.12.2016

Hach. Was soll ich euch erzählen? Diese Woche war voller Alltag. Nach der letzten Woche eine reine Freude. So haben wir einfach Dinge erledigt, Termine wahrgenommen und sind ein Stück weiter Richtung Weihnachten gegangen. Müdigkeit

Momente der Dankbarkeit

Der Tag war anstrengend. Zu müde. Zu viele Aufgaben. Schmerzhafte Erkenntnisse. Nervenaufreibende Diskussionen. Kopfweh. Schnupfen. Und dann noch dieser Lebkuchen, den ich unbedingt backen wollte. Kinder, die stritten, Chaos verbreiteten und denen ich mehr Serienzeit

Licht in der Dunkelheit

Ich bin erschöpft! Der Start in die dritte Adventswoche lief etwas anders als geplant. Wer meinen Advent hinter schmutzigen Fenstern mochte, wird meinen Advent über der Kotzschüssel lieben. Sarkasmus Ende. Ein Kind musste heute zeitig

Freitagspizza am 04.11.2016

Licht und Dunkelheit – oder die zwei verschiedenen Sichtweisen auf diese Woche. Einerseits wirkte sie wie ein permanenter Ausnahmezustand, der langsam dabei ist Alltag zu werden. Immer ist irgendetwas, nie ist, was man eigentlich braucht.

Freitagspizza am 28.10.2016

Und nun kommt das Zwischenfazit dieser Woche und es ist ein ganz anderes, als in den letzten, stressigen Wochen. Diesmal braucht es keinen Satz, um die Woche zu fassen, nein es reicht ein Wort: Glück

Freitagspizza am 21.20.2016

Überraschend entspannt war diese Woche! Es war eine Woche mit Kuschelzeit auf der Couch und mit viel Gelegenheit, meine neuen Kuschelsocken anzuziehen, die die beste Freundin mir gestrickt hat. (Falls ihr sehen wollt, was sie

Freitagspizza am 14.10.2016

Diese Woche lässt sich in einem Satz zusammenfassen Die Freitagspizza wird bestellt.  Die Woche war wie erwartet dicht und grenzkompensiert. So gut, wie ich es mir letzte Woche überlegt hatte, habe ich irgendwie nicht für

Fallobst

Herbstzeit ist Apfelzeit In unserer Nachbarschaft wimmelt es von Apfelbäumen. Je nach Jahr tragen sie mal mehr und mal weniger und je nachdem, wie stürmisch es ist und wie viele Insekten sich tummeln und was

Freitagspizza am 07.10.2016

Eine Freitagspizza gabt es heute natürlich auch – vom Italiener. Die Kraft reicht heute irgendwie nicht für eine eigene. Eine Woche, die ich zur Hälfte allein mit den Kindern verbracht habe, und ein anstrengender Nachmittag