Eltern- und Familienberatung Daniela Albert

Praxis für pädagogisch-psychologische Beratung in Kassel

Im Alltag jeder Familie können Situationen entstehen, in denen Eltern sich jemanden wünschen, der mit Rat zur Seite steht. Das ist kein Grund, sich zu schämen oder an elterlichen Kompetenzen zu zweifeln. Vielmehr sollten Sie Konflikte als Chance sehen, miteinander zu wachsen. Mit meiner Familienberatung möchte ich Sie dabei unterstützen.

Auf der Grundlage meiner bindungs- und beziehungsorientierten Pädagogik möchte ich mit Ihnen zusammen Lösungen erarbeiten, die Sie wieder in ein konstruktives und gutes Miteinander in Ihrer Familie bringen.

Meine Eltern- und Familienberatung in Kaufungen bei Kassel unterscheidet sich von herkömmlichen Erziehungsberatungen. Im Fokus stehen nicht kurzfristige Lösungen. Vielmehr möchte ich Sie als Eltern langfristig stärken und ermutigen, für Ihre Kinder liebevolle Begleiter und Leuchttürme zu sein.
Sie können sich im Rahmen meiner Familienberatung an mich wenden.

  • mit allgemeinen Fragen zur kindlichen Entwicklung
  • bei Problemen in Schule oder Kindergarten
  • wenn es wiederkehrende Konflikte gibt, die Ihnen zu schaffen machen
  • wenn Sie sich Sorgen um ihr Kind machen
  • in belastenden Situationen im Familienalltag
  • wenn ihr Baby schlecht schläft oder viel weint
  • bei andauernden Geschwisterstreitigkeiten
  • wenn Sie als Paar häufig über unterschiedliche Ansichten zu Erziehungsfragen haben
  • wenn Ihr Kind als verhaltensauffällig gilt

Aber gern auch bei allen anderen Fragen, die Ihren Familienalltag betreffen oder wenn Sie Eltern einfach neue Wege gehen wollen und sich dafür Begleitung wünschen.

Ablauf einer Beratung

Vor der ersten Beratung erhalten Sie von mir eine Bestätigungsmail mit einem Aufnahmebogen und meinen Kontodaten. Vor der ersten Sitzung müssen Sie das fällige Beratungshonorar überweisen. Außerdem wäre es gut, wenn Sie mir den Aufnahmebogen rechtzeitig zurückschicken würden, weil ich mir dann bereits erste Gedanken zu Ihren Themen machen kann.

Meistens lässt sich am Ende dieser ersten Impulsberatung bereits absehen, ob weitere Sitzungen nötig sind. Wenn ja, mache ich Ihnen ein schriftliches Angebot über ein Beratungssetting. Dies kann neben weiteren Online-Beratungen bei Bedarf auch Hausbesuche oder Hospitationen in pädagogischen Einrichtungen wie Schule oder Kindergarten enthalten.

Kosten

Meine Beratungsarbeit findet im Rahmen meiner freiberuflichen Tätigkeit statt. Das hat viele Vorteile, zum Beispiel den, dass ich ungebunden bin und keinem Träger und dessen Wünschen und Vorstellungen unterstehe. Es hat aber auch den Nachteil, dass Sie die Kosten für die Beratung selbst tragen müssen.

Eine Einzelberatung via Skype kostet 65 Euro, eine Einzelberatung vor Ort 70 Euro. Bei einer langfristigen Prozessbegleitung reduzieren sich die Kosten pro Stunde je nach Umfang der gebuchten Stunden.

Bindungs- und beziehungsorientierte Pädagogik

Mein Beratungsansatz in der Eltern- und Familienberatung kommt aus der bindungs- und beziehungsorientierten Pädagogik. Dabei geht es für mich darum, Ihnen Mut zu machen, von Anfang an den Aufbau von sicheren Bindungen in den Mittelpunkt Ihres gemeinsamen Weges als Familie zu stellen.

Instinktiv wissen wir als Eltern oft sehr gut, was unsere Kinder brauchen und was wir tun müssen, damit sie sich sicher und geborgen fühlen. Unsere Gesellschaft vermittelt uns jedoch einige Glaubenssätze, die dem widersprechen, uns verunsichern und unser gutes Gefühl für unser Kind überlagern.

Zusammen können wir schauen, was ihre Kinder wirklich brauchen, um zu wachsen und wie Sie Ihren Familienalltag mit Babys oder Kleinkindern so gestalten können, dass es für die ganze Familie passt. Bindungs- und beziehungsorientierte Elternschaft beschränkt sich nämlich nie nur auf unsere Kinder, sondern schließt die Bedürfnisse aller Familienmitglieder ein.

Wenn wir unsere Kinder ins Leben begleiten, haben wir meistens vor allem einen Wunsch – wir wollen an Ihrer Seite stehen und somit eine gute Beziehung zu Ihnen haben. Strukturen, alltägliche Herausforderungen, Institutionen und eigene Erfahrungen in unseren Herkunftsfamilien machen uns dies jedoch oft gar nicht so einfach. Auch hier möchte ich mit Ihnen zusammen schauen, was Ihre Kinder und Sie selbst gerade wirklich brauchen und wie Sie gemeinsam auf einen guten Weg miteinander kommen können. Dabei geht es mir nicht um kurzfristige Ratschläge oder konditionierende Erziehungsmaßnahmen, sondern wirklich darum, langfristige und tragfähige Ansätze zu finden, die Ihnen zu einem schönen Miteinander verhelfen.

Bindungs- und beziehungsorientierte Pädagogik hat immer alle Mitglieder einer Familie im Blick und ist darauf ausgelegt, ihre Beziehungen untereinander zu stärken, Sie als Eltern bei Problemen zu entlasten und ihren Kindern Halt und Geborgenheit zu geben.

Kontakt

Familienberatung Daniela Albert
Telefon: 05605 8791945
E-Mail: mail@familienberatung-albert.de