Eltern sein – Familie leben

Mitten im Kampf ein Liebeslied

(Dieser Artikel enthält unbeauftragte Werbung) “Aus der Tiefe, fast verschüttet, dringt der Klang der Ewigkeit. Von den Vätern, von den Müttern, überbracht seit langer Zeit. Frohe Botschaft fast verloren, hart umkämpft, doch nie besiegt. Gottes

Sei ein Licht

Licht sein, für andere, in der Familie, für mich selbst. Das waren die Themen, die ich mir für diese Woche des bewussten novemberns vorgestellt hatte. Doch bisher wollten die Worte dafür einfach nicht in die

Das November-Päckchen

Mein November-Päckchen ist eingetroffen. Es wurde, wie in jedem Jahr, pünktlich geliefert. Mit pünktlich meine ich nicht den 1.11., sondern bereits ein paar Tage vorher. Ich bestelle dieses Päckchen nicht und doch kommt es jedes

Bewusst novembern 2018

Der Himmel ist grau und wolkenverhangen. Es regnet. Endlich regnet es. Dieses Jahr dürfen wir uns darüber wirklich nicht beschweren. Der Wind pfeift um unsere Hausecke und beginnt, die Blätter unserer Säulenobstbäume durch die Luft

Ein Zuhause schaffen

Wenn ich mir in früheren Jahren ausgemalt habe, wie es wohl sein wird, wenn ich einmal Mutter bin, dann hatte ich immer ein Bild von mir im Kopf: Ich wollte für meine Kinder und mich

Eure komische Vereinbarkeit könnt ihr behalten

Ach du Scheiße! Mein lauter Ausruft hallte durch den Spielwarenladen. Ausgerechnet durch einen Spielwarenladen. Mal ehrlich, ich hätte meine Wortwahl wirklich überdenken können. Vorausgesetzt ich hätte überhaupt denken können. Aber die Gehirnregionen, die für besonnenes

Der andere Blickwinkel und die eigene Suppe

Die Freitagspizza Kürzlich saß meine Freundin mit ihrer kleinen Tochter im Café unseres Supermarktes. Neben ihr saßen vier älterer Herren, die sich lautstark darüber unterhielten, dass in unserem Land einfach zu viele Ausländer leben würden