Eltern sein – Familie leben

Zu fünft in der Rhön

Nachdem wir vor vier Wochen diesen tollen, familienfreundlichen Platz in der Rhön entdeckt haben, wollten wir nun auch tatsächlich einmal mit der ganzen Familie dort hinfahren und haben deshalb schon beim letzten Mal einen Stellplatz

Die Kraft der Rituale

Kinder brauchen Regeln – diesen Satz hört man genauso oft wie seinen großen Bruder, den mit den Grenzen. Regeln, so heißt es, geben unseren Kindern Halt und Struktur. Je mehr ich mit Familien zutun habe

Fürsorge leben und lehren

Mein Artikel über die kranken Kinder, die nach Hause gehören, wird gerade wieder sehr oft gelesen. Daraus schließe ich, dass es nicht nur mein Heim in ein Lazarett verwandelt wurde, sondern viele Kinder gerade krank

Advent ist ein Weg – kein Ziel

Advent – das steht für die meisten eigentlich irgendwie für Besinnlichkeit, Ruhe, Punsch und Plätzchen, entspannte Vorlesestunden und liebevoll dekorierte Wohnungen. Was kuschelig und gemütlich klingt, wird aber oft zu purem Stress, wenn wir uns

Gemeinsam alt werden

Neulich hatte ich ein sehr berührendes Erlebnis. Ich wollte das kleine Mädchen aus dem Kindergarten holen und nur nochmal schnell in den Supermarkt hüpfen, um eine Kleinigkeit fürs Mittagessen zu besorgen. Meine Kleinigkeit war schnell

Keine Angst vor Harry und Bibi

Bald steht wieder Halloween vor der Tür, ein Fest, dessen Wurzeln noch immer heiß diskutiert werden. Wahrscheinlich kommt der Brauch aus dem Keltischen und markiert den Abend vor Allerheiligen (All Hallows eve). Ich habe bereits

Zum Donnerwetter noch einmal!

Beziehungsorientierung heißt nicht Konfliktfreiheit So eine Überschrift in einem bindungs- und beziehungsorientierten, christlichen Blog? Falls ihr das jetzt nicht erwartet hättet, dann seid ihr in die Falle getappt, in die viele Menschen tappen, wenn sie

Sommerpause

Ihr Lieben, es ist soweit. Die Kinder haben bereits ein paar Tage ihre wohlverdienten Sommerferien und es wird Zeit, dass ich ihnen folge, mit ihnen im Garten hocke, auf den Spielplatz gehe, in Bächen plansche,

Ancampen am Edersee

Endlich unterwegs mit Kind, Kind, Kind und Caravan Die Irren haben es am Freitag nicht dabei belassen, sich einfach nur an ihren zwei neuen Zimmern zu erfreuen. Stattdessen habe ich, während der Mann seine letzten

Spring break, Berlin, Herzensgedanken

Vielleicht habt ihr es schon gemerkt, ich mache eine kleine Frühlingspause. Ich genieße die lange vermisste Sonne. Wir sind draußen,  in jeder freien Minute draußen an der frischen Luft. Wir pflanzen Blumen, wir laden Freunde