Das eigene Ding machen

Eigentlich würde ich gern was total anderes machen. Eigentlich bin ich unglücklich mit meinem Job, meiner Wohnsituation, den Umständen in meinem Leben. Viele Menschen kennen diese Gedanken. Doch oft denken wir, dass Veränderung nicht möglich ist. Alte Glaubenssätze halten uns in Zuständen, die uns nicht gut tun. Mein Gast Rebecca Gerike hat sich von solchen Gedanken befreit und erzählt in der heutigen Folge darüber, wie es ist, als Frau und Mutter von zwei Kindern alte Verletzungen und falsche Glaubenssätze hinter sich zu lassen und ihr eigenes Ding zu machen. Rebecca ist Autorin, Recovery Coach, Ehefrau und Mutter von zwei Töchter. Ihr erstes Buch heißt Raus aus dem Gedankenkäfig. Mehr über sie auf https://www.rebeccagerike.com/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.