Eltern sein, Familie leben

Bewusst novembern – Der Ewigkeitssonntag

Diese Woche gehen wir schon auf den Ewigkeitssonntag zu –  und zu diesem Thema spreche ich heute mit Pfarrer Gottfried Bormuth über den Umgang mit Tod und Trauer in einer Zeit, in der solche Themen sehr individuell – aber manchmal auch sehr einsam – gehandhabt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewusst novembern – der Ewigkeitssonntag

Ab heute gehen wir bereits auf den Ewigkeitssonntag und somit auf der Ende des Kirchenjahres zu. Was dieser Tag in einer Zeit bedeutet, in der der Umgang mit Tod und Trauer immer individueller wird, das habe ich mit dem Pfarrer meiner Kirchengemeinde, Gottfried Bormuth, besprochen. Ich freue mich, wenn ihr auch heute wieder dabei seid. Hier geht’s zur heutigen Episode.

3 Kommentare zu „Bewusst novembern – der Ewigkeitssonntag“

  1. Ganz vielen Dank für diese interessante, bewegende, nachdenklich machendes Folge. Das war richtig, richtig gut mit den ganzen Themen “drumherum” wie Fehlgeburt und trauern mit Kindern. Darüber schreib ich auch grad… Liebe Grüße, Martha

    1. Danke für deine Worte, liebe Martha und entschuldige bitte, dass ich dich so spät freigeschaltet habe. Irgendwas läuft gerade furchtbar schief mit meinen Benachrichtigungen. Liebe Grüße.

  2. Pingback: Trauer ist ein Lebensbegleiter - Eltern sein - Familie leben

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fotos: Inka Englisch (Link)

Über mich:

Unternehmerin, Erziehungswissenschaftlerin, Familienberaterin, Autorin, dreifache Mama und vor allem für Sie und ihre Familie da.

Webseite erstellt mit WordPress, WPAstra und Elementor von Peter Carqueville.
© 2021 Eltern sein, Familie leben.