Eltern sein – Familie leben

Freitagspizza am 19.04. 2018

Ja, es gibt sie noch, die Freitagspizza auf meinem Blog. Meine schöne Tradition, euch am Freitag einen kleinen, manchmal recht ungefilterten Einblick in meine Gedankenwelt der zu Ende gehenden Woche zu geben, soll auch weiterhin

Freitagspizza am 23.03.2018

An diesem Freitag freue ich mich darauf, leicht erschöpft und einigermaßen zufrieden aufs Sofa zu fallen, sobald die Ferienanfangskinder irgendwann ins Bett gefallen sind. Diese letzte Schulwoche war voller Termine und To Dos, Schwimmkurs, Zahnarzt,

Freitagspizza am 09.03.2018

Glaubt mir, ich würde euch unglaublich gern mal wieder eine Freitagspizza präsentieren, die nicht von kranken Kindern handelt – nur läuft das Leben derzeit anders. Ich habe schon wieder ein fieberndes Kind zu Hause und

Die Kraft der Rituale

Kinder brauchen Regeln – diesen Satz hört man genauso oft wie seinen großen Bruder, den mit den Grenzen. Regeln, so heißt es, geben unseren Kindern Halt und Struktur. Je mehr ich mit Familien zutun habe

Freitagspizza am 02.03.2018

Ich melde mich am Ende einer klirrend kalten Woche bei euch. Zweistellige Minusgrade hatten wir in den letzten Jahren hier, mitten in Deutschland, eher selten. Ich muss sagen, dass ich die Kombination aus Sonne und

Freitagspizza am 23.02.2018

Bei uns dominiert immer noch die Grippewelle die Tage. Seit mittlerweile 10 Tagen sind unsere Kinder krank. Letzten Mittwoch begann alles mit dem Magen-Darm Infekt des kleinen Mädchens, es folgten die ersten Grippesymptome des großen

Freitagspizza am 19.01.2018

Puh! Eine stürmische Woche neigt sich dem Ende zu, im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht nur der Orkan Friederike, der uns hier in Nordhessen erwischt hat, hielt uns auf Trapp. Diese erste Alltagswoche nach den

Freitagspizza am 12.01.2018

Schon wieder Freitag – und wenn ich Euch sonst schon nichts zu sagen habe (ohhh – ich hätte Euch eigentlich eine Menge zu sagen…), dann soll es doch wenigstens eine Pizza geben. Immerhin gab es

Freitagspizza am 22.12.2017

Heute ist ein Tag der Freude, denn ich bin ganz, ganz reich beschenkt worden. Zum einen bin ich seit heute bindungs- und beziehungsorientierte Eltern- und Familienberaterin nach Katia Saalfrank! Ich habe meine Abschlussarbeit geschrieben und