Eltern sein – Familie leben

Freitagspizza am 23.03.2018

An diesem Freitag freue ich mich darauf, leicht erschöpft und einigermaßen zufrieden aufs Sofa zu fallen, sobald die Ferienanfangskinder irgendwann ins Bett gefallen sind. Diese letzte Schulwoche war voller Termine und To Dos, Schwimmkurs, Zahnarzt, Geburtstagseinladungen basteln und eine Mathearbeit schreiben – und ich bin dankbar, dass es nun wieder etwas entspannter werden darf.

Denn heute gab es bei uns Herbstferien. Oder waren es Osterferien? Moment, ich schaue mal auf dem Kalender. Dieses Wochenende ist die Zeitumstellung – und zwar auf Sommerzeit (das war dieses ekelhafte Ding mit der Stunde weniger…) und das bedeutet dann wohl doch, dass wir uns in den Osterferien befinden. Wenn man aus dem Fenster schaut oder sich tatsächlich vor die Tür wagt, kann man da ja schon mal ganz kurz verwirrt sein.

Zähneknirschend versuchen wir, das beste aus diesem Mistwetter zu machen und die Hoffnung nicht zu verlieren, dass der Frühling irgendwann noch Einzug hält.

Und deshalb wird dieser Freitag heute selbstverständlich gebührend gefeiert – mit Pizza. Der große Junge wünscht sich eine “Pizza Nordhessisch” mit Ahler Wurscht und Stinkekäse. Wir Eltern haben uns mal lieber für Tomaten, Mozzarella, rote Zwiebeln und ein paar Sardellen entschieden.

Habt ein wunderschönes Wochenende.

2 Kommentare

  1. Genießt eure Freitagspizza und habt einen wundervoller Start in die Ferien. Bei so einem Herbstwetter macht das Kuscheln doch gleich noch viel mehr Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: