Eltern sein – Familie leben

Sonntagsfreude am 19.02.2017

 

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken… die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind 🙂

Idee von Maria von Kreativberg, die hier weitergeführt wird.

Reich, gefüllt, erfüllt, gesegnet, bindungsorientiert und beziehungsorientiert. So war unser Wochenende.

 

Es begann am Freitagabend mit einem Vortrag von mir in der Kirchengemeinde. Ich habe über Kinderbetreuung und Eltern sein geredet. Es war toll, das eigene Wissen weiterzugeben und für eine bindungs- und beziehungsorientierte Sichtweise auf modernes Familienleben zu werben.

Gestern war dann erstmal wuseliger Samstag angesagt und danach Beziehungsorientierung: der Mann und ich gingen in die Orangerie zum Gruseldinner mit Dr. Jekyll und Mr. Hyde.

Heute habe ich es bisher noch nicht aus dem Schlafanzug geschafft. Und heute Abend sieht es so aus, als dürfte ich mich ausnahmsweise mal ganz allein zum Abendgottesdienst schleichen. Ich freue mich – denn auch Jesus und ich brauchen manchmal ein bisschen Zeit für Bindungs- und Beziehungsarbeit.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Sonntag.

Mehr Sonntagsfreuden von heute findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.